merken

Bleiben die Händler im EKZ?

Durch die Verschiebung des Umbaus ist in Radeberg die Verunsicherung groß. Der Großteil aber will bis Anfang 2020 öffnen.

Im Geschenkeladen von Bettina Müller im EKZ in Radeberg purzeln die Preise. Das Geschäft schließt am 30. Juni. Die Mehrzahl der Geschäfte will jedoch bis zum neuen Umbautermin Anfang 2020 öffnen. © Thorsten Eckert

Geplant war eine Schließung am 30. Juni. Jetzt verschiebt sich der Termin wegen eines Fehlers in den Planungsunterlagen auf Anfang 2020. Dann beginnt der Komplettumbau des Einkaufszentrums (EKZ) An der Ziegelei in Radeberg.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden