merken
PLUS

Bürgerliste will Tharandt stärken

Bisher ist die Bürgerliste „Grün der Zeit“ nur mit einem Kandidaten im Stadtrat vertreten. Das soll sich ändern.

Von Verena Weiß

Die Mitglieder der Bürgerliste „Grün der Zeit“ haben ihre Kandidaten für die bevorstehende Kommunalwahl am 25. Mai festgelegt. Demnach treten insgesamt 16 Kandidaten – je zur Hälfte Männer und Frauen – aus Tharandt, Kurort Hartha und Spechtshausen zur Wahl an, darunter 15 Kandidaten für den Stadtrat Tharandt, neun Kandidaten für den Ortschaftsrat Tharandt und drei Kandidaten für den Ortschaftsrat Kurort Hartha, sagt Jens Heinze vom Umweltbildungshaus Johannishöhe, der zurzeit allein für die Bürgerliste Grün der Zeit im Tharandter Stadtrat sitzt und auch künftig wieder auf den Zuspruch der Wähler hofft.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Studenten in die Reihen geholt

Auf die Gunst der Wähler setzt auch Ute Kludig-Hempel. Die Tharandter Verlegerin war schon mal im Tharandter Stadtrat und will sich nun wieder politisch engagieren, diesmal neben dem Stadtrat auch im Ortschaftsrat Tharandt. Ebenfalls auf der Liste der Stadtratskandidaten steht Felix Bräuer, Energieingenieur und Mitinitiator des Bürgerkraftwerkes Kurort Hartha, außerdem Julica Legler. Die Tharandter Keramikerin hat eine eigene Werkstatt samt Laden in Tharandt. Der Spechtshausener Forstwirt Michael Bürger tritt ebenso für den Stadtrat Tharandt und den Ortschaftsrat Kurort Hartha an. Ebenso auf der Liste zum Stadtrat und Ortschaftsrat Tharandt stehen die Soziologin Sabrina Gottwald, Studentin Sarah Mönke und Student Felix Burau sowie der Einzelhändler Jörg Ulbricht, der den Bioladen „Grünschnabel“ in Tharandt führt, außerdem Birgitt Reuter, bekannt als Gastronomin vom „Bahnwärterhäuschen“ Tharandt, und Lehrer Kay Hempel. Auch Milana Müller, die zurzeit als stellvertretende Ortsvorsteherin von Tharandt tätig ist, will nicht nur wieder in den Ortschaftsrat, sondern künftig auch im Stadtrat mitwirken. Letzteres ist auch das Ziel von Student Daniel Becker. Auf der Liste des Stadtrates Tharandt und des Ortschaftsrates Kurort Hartha stehen zudem Yvonne Barteld, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forstwissenschaften der TU Dresden und Forstwissenschaftler Matthias Opfermann. Für den Ortschaftsrat Tharandt tritt außerdem Köchin Barbara Hinz an. Die Kandidaten der Bürgerliste „Grün der Zeit“ sind zwischen 25 und 48 Jahre alt.