SZ + Görlitz
Merken

Carolus-Chef muss Potsdamer Klinik retten

Hans-Ulrich Schmidt hat dem Görlitzer Krankenhaus in 16 Monaten eine neue Perspektive gegeben. Jetzt wird der Gesundheitsökonom anderswo gebraucht.

Von Sebastian Beutler
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Im September verabschiedete Hans-Ulrich Schmidt (Mitte) noch Christoph Wilkowski als Standortleiter des St.-Carolus-Krankenhauses in Görlitz in den Ruhestand. Dessen Nachfolgerin wurde Daniela Kleeberg. Jetzt verließ auch Schmidt das Krankenhaus.
Im September verabschiedete Hans-Ulrich Schmidt (Mitte) noch Christoph Wilkowski als Standortleiter des St.-Carolus-Krankenhauses in Görlitz in den Ruhestand. Dessen Nachfolgerin wurde Daniela Kleeberg. Jetzt verließ auch Schmidt das Krankenhaus. © Foto: Hänsch/Malteser

Der Gesundheitsökonom Hans-Ulrich Schmidt wird langsam zur personifizierten Feuerwehr im Krankenhaus-Management. 

Ihre Angebote werden geladen...