SZ +
Merken

Chaotisches im Raketenwald

Wilfried Marciniak wohnt am Galgenbusch von Straßgräbchen. Jeden Tag hat er den schönen Wald vor Augen. Reh, Hase und Fuchs sagen bei ihm „Gute Nacht“ und „Guten Morgen“. Die Menschen allerdings grüßen nicht, wenn sie an seinem Haus vorbei ins nahe Naturparadies fahren, um ihren Müll abzukippen.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Reinhard Kärbsch

Ihre Angebote werden geladen...