SZ + Bautzen
Merken

Corona: Über 500 Verwarn- und Bußgelder

Viele Menschen im Landkreis Bautzen haben gegen Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen verstoßen. Einige erhalten jetzt Post vom Richter.

Von Theresa Hellwig
 4 Min.
Teilen
Folgen
Auch im Landkreis Bautzen kontrolliert die Polizei die Einhaltung der Corona-Regeln. Wegen Verstößen wurden bereits mehr als 500 Verwarnungen und Bußgeldbescheide erlassen.
Auch im Landkreis Bautzen kontrolliert die Polizei die Einhaltung der Corona-Regeln. Wegen Verstößen wurden bereits mehr als 500 Verwarnungen und Bußgeldbescheide erlassen. © dpa-Zentralbild

Bautzen. Kein gemeinsames Grillen mit den Nachbarn, keine Spritztour mit dem Motorrad ohne triftigen Grund, keine Geburtstagsfeier mit Freunden – zu den Kernzeiten der Corona-Krise galten auch im Kreis Bautzen strikte Regeln. Kontaktbeschränkungen bestehen noch immer. Wer gegen die Regeln verstößt, muss mit einem Bußgeld oder einer Strafe rechnen. Wie sieht es bislang im Landkreis Bautzen aus? Sächsische.de hat nachgehakt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen