SZ +
Merken

Coswig jagt Müllsünder jetzt mit Kameras

Die städtische Wohnungsgesellschaft überwacht ab sofort zwei Mülltonnenstandplätzemit vier Videokameras.

Teilen
Folgen
NEU!

In Coswig will man bei der Bekämpfung illegaler Müllablagerungen jetzt neue Weg gehen. Dabei setzt vor allem die städtische Wohnbau- und Verwaltungsgesellschaft (WBV) auf digitale Videoüberwachungstechnik.

Ihre Angebote werden geladen...