SZ +
Merken

Das Schicksal der barocken Ostritzer Kreuzigungsgruppe

Die barocke Kreuzigungsgruppe auf dem Ostritzer Hutberg hatte der katholische Pfarrer Tobias Hieronymus Rolle mit viel Aufwand im Jahr 1711 aufstellen lassen. Pfarrer Rolle hinterließ Stiftungsgelder,...

Teilen
Folgen
NEU!

Die barocke Kreuzigungsgruppe auf dem Ostritzer Hutberg hatte der katholische Pfarrer Tobias Hieronymus Rolle mit viel Aufwand im Jahr 1711 aufstellen lassen. Pfarrer Rolle hinterließ Stiftungsgelder, damit das Kreuz und die Kreuzwegstationen, die am Weg zwischen Stadt und Hutberghöhe standen, immer in würdigem Zustand blieben.

Ihre Angebote werden geladen...