SZ +
Merken

Der Angler mit der ruhigen Hand

Wieder verwandelt sich die Kornkammer in Stolpen zum Burgtheater. Wieder ist am Montagabend kaum noch ein Platz zu ergattern. Kein abgehobenes, kein „kulturgestyltes“ Publikum schwatzt und lacht. Erwartungsfrohe Junge und Alte sind gekommen, wollen sich vergnügen, sind bereit zum Nachdenken.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Karla Hertwig

Ihre Angebote werden geladen...