merken

Der Bürgergarten öffnet wieder

Nach gut zwei Monaten ist ein neuer Betreiber für die Traditionsgaststätte gefunden. Das Freitagskabarett soll im Haus bleiben.

Sie wollen dafür sorgen, dass es den Gästen im Bürgergarten schmeckt (von links): Paul Melchior – Koch, Saymen Schneider – Küchenchef und Danilo Schulze – Koch. © Arvid Müller

Radebeul. Erschrocken blickten zum Jahresende 2018 einige Radebeuler drein. Der Bürgergarten schließt, hieß es damals von Torsten Hähnel und Mandy Schubert. Die beiden hatten die Traditionsgaststätte am Westende des Altkötzschenbrodaer Dorfangers über 13 Jahre geführt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden