SZ +
Merken

Der letzte Platz

Dresdens Flüchtlingsheime sind voll. Dennoch kommen bis Dezember 400 weitere Asylbewerber.

Teilen
Folgen
NEU!
© steffen füssel, steffen fuessel

Von Sandro Rahrisch

Ihre Angebote werden geladen...