SZ +
Merken

Der Schrauber von Zabeltitz

Gute Nachrichten für die Besitzer von Schwalbe, Star und Habicht. „Für die Vogelserie von Simson gibt es noch Ersatzteile“, sagt Manfred Drengner. Wer seinen alten SR1 oder SR2 abstauben und aufmöbeln möchte, hat es da schon schwerer.

Teilen
Folgen
NEU!

Gute Nachrichten für die Besitzer von Schwalbe, Star und Habicht. „Für die Vogelserie von Simson gibt es noch Ersatzteile“, sagt Manfred Drengner. Wer seinen alten SR1 oder SR2 abstauben und aufmöbeln möchte, hat es da schon schwerer. Für diese Modelle gibt es nur noch auf Oldtimer-Märkten Ersatzteile. Seit Drengner im März seinen Kfz-Handel am Steinweg aufgegeben hat, verkauft er Kurbelwellen, Rollenketten, Baudenzüge und Co. von der heimischen Garage in Zabeltitz aus. Der 69-Jährige kann es nicht lassen.

Ihre Angebote werden geladen...