SZ +
Merken

Der Tango Argentino ist zurück in Görlitz

Seit Juni gibt es eineneue Schule für klassischen künstlerischen Tanz.

Teilen
Folgen
NEU!

Ein stilvolle Villa auf der Jakobstraße 11 mit großen, verspiegelten Räumen und ein romantischer Garten – das ist das Domizil der „Tanz-Etage“. Am vergangenen Sonntag gaben sich hier Denkmal- und Tanzbegeisterte die Türklinke in die Hand, denn Sabine Stiebler hatte nicht nur zur Besichtigung des sanierten Hauses, sondern auch zu einem Schnuppertag in Sachen Tanz eingeladen. Beginnend mit einem kostenlosen Kurs in Tango Argentino mit anschließender Milonga, gefolgt von Tai Ji und Tanz-/QiGong wurde das Interesse am klassischen künstlerischen Tanz und Bewegung geweckt.

Ihre Angebote werden geladen...