SZ +
Merken

Der Thesenanschlag und seine leckeren Folgen

Ursprung. Kein echtes Süßmaul kommt derzeit an den Reformations- Brötchen vorbei.Nur, was haben sie mitder Reformaton zu tun?

Teilen
Folgen
NEU!

Egal aus welchem Teig, ob mit Zuckerguss oder Marzipan verziert – die so genannten Reformationsbrötchen schmecken in vielen Variationen lecker. Von einem Brot allerdings haben sie wenig, aber ein gelerntes Süßmaul kommt nicht daran vorbei. Sie ähneln eher einer Apfeltasche. Doch das stört kaum.

Ihre Angebote werden geladen...