SZ +
Merken

Eines Ministeriums unwürdig

Das Ministerium hat in Sachen der ehemaligen Leiter des Biosphärenreservates noch immer kein Recht hergestellt, kritisiert SZ-Redakteurin Kerstin Fiedler

Von Kerstin Fiedler
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Archivfoto: SZ/Uwe Soder

Da haben zwei Menschen ihre ganze Arbeitskraft über Jahrzehnte in den Aufbau des Biosphärenreservats, das in Sachsen einmalig ist, gesteckt. Und dann erleben Peter Heyne und Dr. Astrid Mrosko seit 2015 den Albtraum schlechthin.

Ihre Angebote werden geladen...