merken

Hoyerswerda

Die Lange Straße auf 87 Seiten

Hoyerswerdas Kulturbund legt eine neue Broschüre vor.

Peter Biernath freut sich, dass das Druckwerk jetzt für alle Interessenten zu haben ist. © Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Man stelle sich vor, es klingelt und vor der Tür steht ein Mann mit Zollstock und dem Wunsch, das Haus zu vermessen. Peter Biernath hat das vor vielen Jahren getan. „Die Leute waren alle recht entgegenkommend“, erzählt er. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden