merken

Die Neue am Steuer

Ein Steuerbüro bekommt eine zusätzliche Chefin. Die ist nach Studium und Berufsstart in Baden-Württemberg in ihre Heimat zurückgekehrt.

Günter Huditz ist schon seit Jahrzehnten Steuerberater, Anne Boczek hat den Abschluss ganz frisch in der Tasche. Die 28-Jährige soll einmal die Kanzlei ihres Chefs gänzlich übernehmen. Bis dahin wollen beide das Büro als Tandem führen. ©  Sebastian Schultz

Strehla. Die Wege von Günter Huditz und Anne Boczek haben sich schon einmal gekreuzt. Damals, vor rund 20 Jahren, als Anne Boczek noch einen anderen Nachnamen hatte, mit einer Tochter von Günter Huditz in die Strehlaer Grundschule ging und ab und an zu Besuch war. Dass es das Mädchen von damals ist, das sich 2017 als junge Frau um eine Stelle in seiner Strehlaer Steuerkanzlei bewirbt, ist Günter Huditz aber nicht gleich klar. „Meine Frau hat es mir gesagt“, schmunzelt der 68-Jährige.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden