SZ +
Merken

„Die Putzvorgaben sind ein Unding“

Nünchritz kritisiert die Auflagen des Denkmalschutzes – wie auch Konrad Hardt von der Architektenkammer Sachsen.

Teilen
Folgen
NEU!

Zehntausende Euro mehr muss die Gemeinde Nünchritz für den Wiederaufbau ihrer Schlossmauer in Diesbar-Seußlitz zahlen, um den Anforderungen des Denkmalschutzes gerecht zu werden. Das ist kein Einzelfall, sagt Konrad Hardt, Vorsitzender der Kammergruppe „Unteres Elbtal“ der Architektenkammer Sachsen. Der 71-Jährige leitet selbst ein Büro in Großenhain, seit 1990 arbeitet der gebürtige Münsterländer als Architekt in Sachsen. Mit der Sächsischen Zeitung sprach er über seine Erfahrungen mit dem Denkmalschutz.

Ihre Angebote werden geladen...