SZ +
Merken

Die schönste Erntekrone kommt aus Grüngräbchen

Sechs Erntekronen und fünf Erntekränze gingen in diesem Jahr beim Wettbewerb um die Schönsten ihrer Zunft im Altkreis Kamenz an den Start. Erneut waren sie im Prietitzer Schloss ausgestellt und durften von der Publikumsjury, die allein über die Sieger entschied, begutachtet werden.

Teilen
Folgen
NEU!

Sechs Erntekronen und fünf Erntekränze gingen in diesem Jahr beim Wettbewerb um die Schönsten ihrer Zunft im Altkreis Kamenz an den Start. Erneut waren sie im Prietitzer Schloss ausgestellt und durften von der Publikumsjury, die allein über die Sieger entschied, begutachtet werden. Hannelore Feist, die Vorsitzende der für die Organisation verantwortlichen Landfrauen Elstra und Umgebung, war mit den insgesamt 280 abgegebenen Stimmen ganz zufrieden: „Das ist schon nicht schlecht, vielleicht ist ja im nächsten Jahr hier in Prietitz auch wieder ein großes Erntedankfest und es kommen noch mehr Besucher.“ Außerdem wünscht sich Hannelore Feist durchaus mehr Vereine oder gern auch Einzelpersonen aus der Region, die 2012 – zum zehnten Wettbewerb – eine Krone oder einen Kranz winden.

Ihre Angebote werden geladen...