merken

Döbeln

Döbeln wandert in den Frühling

Bei schönstem Wetter kommen fast 3 500 Menschen zum Sachsen-Dreier.

3460 Wanderer waren unterwegs.
3460 Wanderer waren unterwegs. © Klaus-Dieter Brühl

Diesmal sind sie im Muldental zwischen Leisnig und Döbeln unterwegs. Zur Auswahl stehen Strecken zwischen acht und 47 Kilometern Länge. Fast 70 freiwillige Helfer versorgen die Wanderer mit Essen und Trinken. Es war die 35. Wanderung. Der Sachsen-Dreier soll eine Zukunft haben, ein Generationswechsel ist im Gange.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden