SZ +
Merken

Drei Fragen an ... Gerhard Kaiser, Buchautor

Wie fühlen Sie sich nach 20 Jahren Recherchearbeit und dem Erscheinen des Buches? Ich fühle mich noch wohl, sehr wohl. Ich bin geistig frisch nach diesen doch relativ langen Anstrengungen. Und ich freue mich, dass wir nun endlich das Buch der Öffentlichkeit präsentieren konnten.

Teilen
Folgen
NEU!

Wie fühlen Sie sich nach 20 Jahren Recherchearbeit und dem Erscheinen des Buches?

Ihre Angebote werden geladen...