SZ +
Merken

Drogen-Arbeit setzt künftig auf Prävention

Zittau. Im Landkreis soll in Zukunft intensiver gegen Drogenmissbrauch vorgegangen werden. Dies wurde am Donnerstag auf einer Gesundheitskonferenz festgelegt. An der Beratung beim Zittauer „come back“-Verein...

Teilen
Folgen
NEU!

Zittau. Im Landkreis soll in Zukunft intensiver gegen Drogenmissbrauch vorgegangen werden. Dies wurde am Donnerstag auf einer Gesundheitskonferenz festgelegt. An der Beratung beim Zittauer „come back“-Verein nahmen neben Ärzten, Sozialarbeitern und Vertretern von Gesundheits- und Jugendämtern auch Kreisräte, Polizei und Staatsanwaltschaft teil.

Ihre Angebote werden geladen...