SZ +
Merken

Sieben kuriose Episoden aus dem Dynamo-Trainingslager

Der Schiedsrichter streikt, der Trainer fällt - und was sonst noch passierte...

Von Sven Geisler
 7 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
2004 düst Ranisav Jovanovic im Kart den Strand entlang, aber das Trainingslager in Belek war beileibe kein Spaß.
2004 düst Ranisav Jovanovic im Kart den Strand entlang, aber das Trainingslager in Belek war beileibe kein Spaß. © Lutz Hentschel

Sollte die Vorhersage stimmen, könnte es die Dresdner Dynamos ab Freitag in der Türkei mit dem Wetter so ähnlich erwischen wie vor 15 Jahren. Damals hatten sie sich als Spitzenreiter der Regionalliga nach längerer Abstinenz in der Winterpause mal wieder einen Ausflug in die Sonne gegönnt. Doch die zeigte sich zunächst nicht, vielmehr schüttete es zeitweise wie aus Eimern. Gleich die erste Übungseinheit endete nach einer halben Stunde vorzeitig: Es war schlichtweg zu dunkel, und auf dem kleinen Rasenplatz gab es kein Flutlicht. So blieb es zum Auftakt nach etwas individuellem Balltraining bei einem Läufchen. 

Ihre Angebote werden geladen...