Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Hoyerswerda
Merken

Eine Strandpromenade für den Scheibe-See

Die Stadt Hoyerswerda hat sich am Gewässer vor ihren Toren so einiges vorgenommen.

Von Mirko Kolodziej
Teilen
Folgen
NEU!
Der Ökologische Gewässerdienst Zelder aus Neudorf-Klösterlich bereitet derzeit den Kühnichter Strand des Scheibe-Sees für die neue Saison vor.
Der Ökologische Gewässerdienst Zelder aus Neudorf-Klösterlich bereitet derzeit den Kühnichter Strand des Scheibe-Sees für die neue Saison vor. © Mirko Kolodziej

Sieben Jahre ist es nun her, dass der frühere Tagebau Scheibe komplett geflutet war. Von Mai bis Oktober darf zumindest am Kühnichter Strand auch wieder gebadet werden. Rein rechtlich handelt es sich aber immer noch um ein mit Wasser gefülltes Tagebaurestloch. 

Ihre Angebote werden geladen...