SZ +
Merken

Entscheidung zu Salzkristallen vertagt

Görlitz. Wieder gibt es keine Einigung in der Diskussion um die Salz-Skulpturen für den Uferpark. Die Fraktion Bürger für Görlitz/Bündnisgrüne hat die entsprechende Beschlussvorlage im Stadtrat am Donnerstag von der Tagesordnung nehmen lassen.

Teilen
Folgen
NEU!

Görlitz. Wieder gibt es keine Einigung in der Diskussion um die Salz-Skulpturen für den Uferpark. Die Fraktion Bürger für Görlitz/Bündnisgrüne hat die entsprechende Beschlussvorlage im Stadtrat am Donnerstag von der Tagesordnung nehmen lassen. Begründung: Es gebe noch immer hohen Beratungsbedarf. Die Fraktion, die den Vorschlag schon mehrfach erfolglos in den Stadtrat gebracht hatte, hoffe nun, dass es in der Oktober-Sitzung eine Entscheidung geben wird.

Ihre Angebote werden geladen...