SZ +
Merken

Erneut Schaf von Wolf gerissen

Der erste Anruf kam früh halb Acht: Eure Schafe stehen an der Straße kurz vor Königswartha, teilte ein Anwohner dem Schäfer Rolf Dreßler mit. Er war auf dem Weg von einer Herde nahe Commerau in Richtung Neudorf.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Kerstin Fiedler

Ihre Angebote werden geladen...