SZ +
Merken

Ersten Schultag wegen Krankheit verpasst

So hatte sich Manfred Richter, der Schulleiter der ersten Großenhainer Grundschule, den Start ins neue Schuljahr nicht vorgestellt. Es konnte gerade noch die Feier für die neuen Erstklässler leiten. Dann kam eine Magen-Darm-Geschichte über ihn.

Teilen
Folgen
NEU!

So hatte sich Manfred Richter, der Schulleiter der ersten Großenhainer Grundschule, den Start ins neue Schuljahr nicht vorgestellt. Es konnte gerade noch die Feier für die neuen Erstklässler leiten. Dann kam eine Magen-Darm-Geschichte über ihn. „Ich lag den ganzen Sonntag und Montag im Bett und konnte zum Schulstart nicht in meine Einrichtung“, erzählt der Naunhofer. Doch dann schlugen die Tabletten an, und am Donnerstag hatte man ihn auf der Franz-Schubert-Allee wieder. Was ihn am dringendsten erwartete? Ein hoher Stapel an Post. (SZ/krü)

Ihre Angebote werden geladen...