SZ + Görlitz
Merken

Ex-AfDler muss Kreistag verlassen

Weil er im Zittauer Landratsamt eine Mitarbeiterin bedrängt hatte, verlässt Eberhard Hänsch den Kreistag. Sein Nachfolger steht schon fest.

Von Maximilian Helm
 2 Min.
Teilen
Folgen
Karsten Starke (l., AfD) wurde noch in der Kreistagssitzung am Mittwoch von Landrat Bernd Lange (CDU) vereidigt.
Karsten Starke (l., AfD) wurde noch in der Kreistagssitzung am Mittwoch von Landrat Bernd Lange (CDU) vereidigt. © Nikolai Schmidt

Der Oderwitzer Polizeibeamte Eberhard Hänsch hat den Kreistag und den Gemeinderat Oderwitz verlassen. Der 60-Jährige war bis zum Dezember 2019 Mitglied der AfD gewesen, jedoch aufgrund eines Vorfalls im November 2019 ausgetreten. Seine Parteifreunde hatten die Entscheidung begrüßt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz