merken

Feuilleton

Zerstückelt die Männer!

Feridun Zaimoglu lässt in seinem Buch zehn Frauen zu Wort kommen, die weiter gehen als andere – und sogar vor Mord nicht zurückschrecken.

© imago/Arkivi

Der Dichter steht vor der Kammertür der Hausmagd und flötet. Sie soll ihn doch bitte einlassen. Er will ihr goldenes Haar kämmen und ihr zu ewigem Ruhm verhelfen: „Nur das besungene Weib wird unsterblich.“ Die Magd verzichtet mit spöttischem Dank. Der feine Herr aus der Stadt soll ihr lieber die Wäsche zum Fluss tragen, statt die Zunge zu wetzen. Das tut er tatsächlich. So war die schöne Lore Lay bislang nicht zu sehen. Sie wirkt widerspenstig und alltagserprobt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden