SZ +
Merken

Forstbetriebsgemeinschaft bezieht Büro in Cunewalde

Waldbesitzer können einen breiten Service nutzen. Er reicht von der Verwaltung bis zur Holzvermarktung.

Teilen
Folgen

Die Gemeinde ist ihrem Ziel wieder ein Stück näher gekommen, im Gemeindezentrum „für die Bürger möglichst viele Ansprechpartner zu konzentrieren“, wie es Bürgermeister Thomas Martolock (CDU) formuliert. Seit Kurzem hat die Forstbetriebsgemeinschaft Oberlausitz ihren Sitz von Löbau nach Cunewalde verlegt und Geschäftsführer Jens Jannasch ein Büro im Gemeindezentrum bezogen. Die neu eingestellte Mitarbeiterin Petra Adler kommt ebenfalls aus Cunewalde. Sie war schon vorher in der Holzbranche tätig und ist bei der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) jetzt unter anderem für die Werbung neuer Mitglieder zuständig.

Ihre Angebote werden geladen...