SZ + Pirna
Merken

Frau nach Fahrradsturz schwer verletzt

Eine 57-Jährige stürzt auf dem Elberadweg bei Kurort Rathen. Die Frau wird mit massiven Kopfverletzungen in die Uniklinik geflogen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Verunglückte wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Dresden in die Klinik geflogen.
Die Verunglückte wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Dresden in die Klinik geflogen. © Daniel Förster

Ein Fahrradausflug in die Sächsische Schweiz hat am Sonnabendnachmittag für eine 57-jährige Touristin ein jähes Ende gefunden. Sie war auf dem Elberadweg gestürzt, wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Dresdner Uniklinik geflogen werden. 

Ihre Angebote werden geladen...