SZ +
Merken

Friedrich und Pofalla wollen nichts zurücknehmen

Die Bundesregierung findet, sie habe die NSA-Affäre nie im ganzen Umfang für beendet erklärt, sondern weiter an der Aufklärung gearbeitet.

Teilen
Folgen
NEU!
© dpa

Von Sven Siebert, Berlin

Ihre Angebote werden geladen...