SZ +
Merken

Frische Ware in Campus-Nähe

Es ist kurz vor sechs Uhr. Andreas Fuhrmann reibt sich die Hände. Es ist kalt. Die Sonne steht noch nicht hoch genug am Himmel. Andreas Fuhrmann macht es sich anders warm. Zwei Stunden Zeit hat der 52-Jährige, dann muss sein Gemüsestand fertig sein.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Annechristin Kleppisch

Ihre Angebote werden geladen...