merken

Hoyerswerda

Für den Seenland-Tourismus

Etliche Vorhaben sind gerade in Bearbeitung. Manches geht schneller, manches wird länger dauern. Ein Überblick.

In wenigen Wochen beginnt die neue Saison im Lausitzer Seenland. © Symbolfoto: Silke Richter

Nur noch wenige Wochen, dann beginnt im Lausitzer Seenland die neue Tourismussaison. Besucher werden Neues entdecken, sehen aber beim Baden, Radfahren oder Ausflügen natürlich nicht, was hinter den Kulissen so passiert, um den Tourismus in der Region voranzubringen. Voraussetzungen dafür auf der sächsischen Seite des Seenlands schafft der kommunale Zweckverband Lausitzer Seenland Sachsen (ZVLSS), Verbandsgeschäftsführer Daniel Just setzte die kommunalen Vertreter am Dienstag in Boxberg über laufende Projekte ins Bild.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden