merken

Döbeln

„Für Disney ist man nie zu alt“

Karoline Kommol hat mit ihrer Familie gepuzzelt. Das Ergebnis ist etwas ganz Besonderes.

Aus drei großen Teilen bestand eines der ersten Puzzle, die Karoline Kommol als Kind zusammengesetzt hat. Inzwischen sind die Teile kleiner und die Puzzle größer geworden. Das bisher Letzte war riesig. © Dietmar Thomas

Von Helene Krause

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden