SZ +
Merken

Galerieschaufenster mit neuem Gesicht

Umzug. Am Klosterplatz wirkt jetzt der Aktionskreis für Görlitz.

Teilen
Folgen
NEU!

Vor kurzem stapelten sich die Umzugskartons noch im Büro des Aktionskreises für Görlitz. Jetzt sind die Möbel aufgestellt, und das Büro wirkt schon recht aufgeräumt. Christine Slotta, die gute Seele im Büro, ist „wieder arbeitsfähig“. Die Technik funktioniert. Und Malermeister Friedrich Linke hat auch schon ein Plätzchen zum Zeichnen und Briefe schreiben gefunden.

Ihre Angebote werden geladen...