SZ + Zittau
Merken

Ossobuco von der Koitsche

Wirte sind in der Coronakrise ohne Gäste. In der SZ verraten sie ihre Lieblingsrezepte. Heute: Die Wirtin von der Koitsche in Hörnitz.

Von Elke Schmidt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Jeannette Prinke hat ein Ossobucco mit Kartoffel-Sellerie-Püree und einem Erdbeerquark angerichtet.
Jeannette Prinke hat ein Ossobucco mit Kartoffel-Sellerie-Püree und einem Erdbeerquark angerichtet. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Jeannette Prinke vom Berggasthof Koitsche steht in den Startlöchern. Am Donnerstag war in allen Medien zu hören und zu lesen, dass die Gastronomen am 15. Mai endlich wieder öffnen dürfen. Kaum wurde das bekannt, riefen auch schon die ersten Gäste bei ihr an. Sie wollen wissen, wie genau es nun weiter geht und was sie künftig beachten müssen. Doch leider muss die Wirtin sie vertrösten, denn klare Regeln gibt es noch nicht. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau