SZ +
Merken

Radfahrer flüchtet nach Crash mit ICE

In der Nähe von Meißen fuhr ein Radfahrer trotz geschlossener Schranke über die Gleise und wurde von einem Zug erfasst. Es war nicht der erste Unfall an dieser Stelle.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Hinterrad vom ICE an der Bahnschranke in Strießen bei Großenhain erfasst – doch wo steckt der Radfahrer, der am Sonntag den Schnellzug zur Gefahrenbremsung brachte?
Das Hinterrad vom ICE an der Bahnschranke in Strießen bei Großenhain erfasst – doch wo steckt der Radfahrer, der am Sonntag den Schnellzug zur Gefahrenbremsung brachte? ©  Anne Hübschmann

Von Thomas Riemer und Peter Redlich

Ihre Angebote werden geladen...