SZ +
Merken

Glasinvest-Haus soll Supermarkt weichen

Das ehemalige Glasinvest-Hochhaus in Radebeul-Ost verkommt immer mehr zu einem Schandfleck. SZ-Leser haben sich gemeldet und schimpfen über Graffiti an dem Bau. Offenbar nehmen diese Schmierereien zu, wollen einige Radebeuler beobachtet haben.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Lars Müller

Ihre Angebote werden geladen...