SZ +
Merken

Görlitzer Bläser spielen in Wiesbaden

Görlitz. Der „Kleine Chor Görlitzer“ der Posaunenarbeit unter Leitung von Steffen Peschel gibt an diesem Sonnabend ein Konzert in der Wiesbadener Ringkirche, die von denselben Künstlern ausgestaltet wurde wie die Görlitzer Lutherkirche.

Teilen
Folgen
NEU!

Görlitz. Der „Kleine Chor Görlitzer“ der Posaunenarbeit unter Leitung von Steffen Peschel gibt an diesem Sonnabend ein Konzert in der Wiesbadener Ringkirche, die von denselben Künstlern ausgestaltet wurde wie die Görlitzer Lutherkirche. Das teilt Gotthard Pissang mit. Die Musiker sind bereits am Donnerstag nach Wiesbaden gefahren, erlebten am Freitag einen Empfang im Wiesbadener Rathaus und gaben ein einstündiges Open-Air-Konzert vor dem Rathaus. Seit 25 Jahren arbeiten die Bläser aus Görlitz und Wiesbaden zusammen.

Ihre Angebote werden geladen...