merken

Görlitz

Görlitzer können wieder Autos teilen

Mit Teilauto gibt es ein neues Carsharing-Angebot in der Stadt. Eingebunden ist das Familienbüro am Demianiplatz.

Teilauto ist jetzt in 20 Städten vertreten, hier ein Bild aus Leipzig. © Jan Woitas/dpa

Der große Siebensitzer musste inzwischen den Demianiplatz verlassen. Die Parklücke war für den roten Hochdachkombi einfach zu klein. Inzwischen steht hier ein Kleinwagen, der Große an der Bahnhofstraße. Carsharing, nun ist es wieder in Görlitz möglich. Teilauto hat gleich zwei Fahrzeuge in der Stadt stationiert. Die Firma hatte Görlitz schon länger auf dem Plan und hier gab es auch gleich ein Jubiläum: Die Neißestadt ist die 20. Teilauto-Stadt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden