SZ +
Merken

„Görlitzer See“ erreicht Kunnerwitz

Stadträte von CDU und Bürgern für Görlitz wollen öffentlich über den Namen des Berzdorfer Sees diskutieren.

Teilen
Folgen
NEU!

Görlitz. Am Donnerstag könnte es im Kunnerwitzer Bürgerhaus heiß hergehen. Und das nicht, weil ab 18 Uhr die Ortschaftsratssitzung für Kunnerwitz/Klein Neundorf stattfindet. Spannend wird es nach der Sitzung, ab 19 Uhr. Dann werden Vertreter aus dem Stadtrat zu Gast sein, um mit Ortschaftsräten und Bürgern über die Zukunft des Sees, der auch vor den Toren ihrer Ortschaften liegt, zu sprechen. Zugesagt haben bisher Rolf Weidle (Bürger für Görlitz) sowie die CDU. „Nachdem erste Vorstöße zur Umbenennung im Stadtrat zurückgezogen wurden, verspricht das Thema eine interessante und sicher auch emotionale Diskussion“, sagt Ortschaftsrat Andreas Müller.

Ihre Angebote werden geladen...