SZ +
Merken

Großes Treffen der Oldtimer und Einsatzfahrzeuge

Drei Wochen nach der Seenlandmesse ist der Festplatz am Gondelteich in Hoyerswerda wieder die Bühne für eine große Veranstaltung. Nach der Premiere mit knapp 300 Fahrzeugen und etwa 3500 Besuchern in 2010 zieht das Lausitzer Oldtimer- und Blaulichttreffen Hoyerswerda auf den Festplatz.

Teilen
Folgen
NEU!

Drei Wochen nach der Seenlandmesse ist der Festplatz am Gondelteich in Hoyerswerda wieder die Bühne für eine große Veranstaltung. Nach der Premiere mit knapp 300 Fahrzeugen und etwa 3500 Besuchern in 2010 zieht das Lausitzer Oldtimer- und Blaulichttreffen Hoyerswerda auf den Festplatz. Laut Veranstalter ist an diesem Wochenende der Gondelteich sogar für Schwimmfahrzeuge, wie zum Beispiel den legendären russischen Luaz freigegeben. Neben den Blaulicht- und Einsatzfahrzeugen werden natürlich jede Menge zivile Oldtimer zu sehen sein.

Ihre Angebote werden geladen...