SZ +
Merken

Grünstreifen am Baugebiet jetzt schmaler

Der im Jahr 2006 in Kraft getretene Bebauungsplan „An der Börse“ wird geändert. Das beschloss der Coswiger Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung. Die Änderung bezieht sich auf das Pflanzgebot im unteren Grundstückbereich.

Teilen
Folgen
NEU!

Der im Jahr 2006 in Kraft getretene Bebauungsplan „An der Börse“ wird geändert. Das beschloss der Coswiger Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung. Die Änderung bezieht sich auf das Pflanzgebot im unteren Grundstückbereich. Dort sollte ursprünglich eine acht Meter breite geschlossene Gehölzpflanzung entstehen.

Ihre Angebote werden geladen...