merken

Freital

Gut Leben im neuen Domizil

Die Einrichtung für Menschen mit Schädel-Hirn-Traumata ist jetzt in Bannewitz. Umbauten stehen aber erst noch an.

Susanne Beckert und Susanne Tharun vom Verein Gut Leben vor ihrem neuen Domizil. © Archiv/Egbert Kamprath

Die gemeinnützige Gesellschaft Gut Leben ist von Kreischa nach Bannewitz umgezogen. Wie Pressesprecherin Susanne Tharun sagt, sei der ursprünglich schrittweise geplante Umzug in die Räume des ehemaligen Autozentrums an der B 170 in Bannewitz nun doch zügiger geschehen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden