SZ +
Merken

„Heute sage ich: Ich bin Bautzener“

Burglehn. Vor fünf Jahren kehrte der Architekt Hubertus Schwerk in die alte Heimat zurück. Seine Wohnung, die Mühlbastei ist hier stadtbekannt.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Miriam Schönbach

Ihre Angebote werden geladen...