SZ +
Merken

Hölderlin entdecken

Riesa. „Hölderlin Meets Nachtigall“ heißt es am 3. Februar 20 Uhr auf der Riesaer Wechselbühne im Jugendzentrum „Art“, Klötzerstraße. Es ist der Versuch, tiefsinnige Lyrik vielen Menschen zugänglich zu machen.

Teilen
Folgen
NEU!

Riesa. „Hölderlin Meets Nachtigall“ heißt es am 3. Februar 20 Uhr auf der Riesaer Wechselbühne im Jugendzentrum „Art“, Klötzerstraße. Es ist der Versuch, tiefsinnige Lyrik vielen Menschen zugänglich zu machen. Dies geschieht durch die Symbiose von Text und Musik zwischen Antonia Hasselmann und dem Musikprojekt Nachtigall.

Ihre Angebote werden geladen...