merken

Pirna

Hohnstein will großen Auffangparkplatz

Die Stadt hat Platz für Fahrzeuge geschaffen. Doch der reicht nicht. Es gibt eine neue Idee, doch dafür müssen andere mitziehen.

Am Hohnsteiner Markt ist der Platz zum Parken knapp. Jetzt gibt es neue Ideen.
Am Hohnsteiner Markt ist der Platz zum Parken knapp. Jetzt gibt es neue Ideen. © Daniel Schäfer

Nur selten findet sich auf dem Marktplatz in Hohnstein eine Parklücke. Vor allem an den Wochenenden oder zur Ferienzeit sind die Parkplätze am Markt, an der Eiche oder an der Max-Jacob-Straße ausgelastet, wie auch der an der Dresdener Straße. Freie Flächen gibt es meist nur auf den kostenlosen, aber etwas weiter vom Zentrum entfernten Plätzen an der Sebnitzer Straße.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden