merken
PLUS Bautzen

Hoyerswerda: Autofahrer stirbt nach Unfall

Der 48-Jährige war von der Fahrbahn abgekommen und mit mehreren Fahrzeugen zusammengestoßen.

Bei einem Unfall in Hoyerswerda kam am Donnerstag ein 48-jähriger Mann ums Leben.
Bei einem Unfall in Hoyerswerda kam am Donnerstag ein 48-jähriger Mann ums Leben. © dpa

Hoyerswerda. Ein 48-jähriger Autofahrer ist am Donnerstag in Hoyerswerda ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Mann auf der Dresdener Straße unterwegs. Dort verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw Suzuki. In der Folge kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß seitlich mit einem Citroen zusammen. Anschließend durchbrach er ein Metallgeländer und stieß hier gegen einen parkenden Audi. 

Der Fahrer des Suzuki wurde schwer verletzt aus dem Fahrzeug geborgen. Er wurde vor Ort wiederbelebt und in das nächste Krankenhaus gebracht. Dort starb er noch am selben Tag. Die 57-jährige Fahrerin des Citroen blieb unverletzt. 

Anzeige
Heuschnupfen? Das kann helfen
Heuschnupfen? Das kann helfen

Die Symptome sind lästig und vielfältig. Doch mit der richtigen Beratung kann die Pollenzeit problemlos überstanden werden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Bautzen