SZ + Radeberg
Merken

Hüttertallauf findet statt

Am 13. September können Freizeitsportler auf die gewohnten Strecken gehen. Allerdings ist die Teilnehmerzahl diesmal begrenzt.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Hüttertallauf ist einer der ersten, der nach den Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie in der Region stattfindet.
Der Hüttertallauf ist einer der ersten, der nach den Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie in der Region stattfindet. © dpa

Radeberg. Lange haben die Organisatoren gewartet: Jetzt steht fest, der Hüttetallauf findet statt. Am Sonntag, dem 13. September, fällt der Startschuss. „Durch die Corona-Krise haben wir sehr spät mit der Vorbereitung begonnen. Jetzt sind wir aber einer der ersten Läufe, die nach der Corona-Pause überhaupt stattfinden“, sagt Jens Angermann, einer der Organisatoren. Veranstaltungen mit bis zu 1.000 Teilnehmern sind erlaubt.Traditionell wird wieder über die zehn Kilometer-Strecke gelaufen. Mit seinen teils steilen Anstiegen ist sie auch für gute Läufer eine Herausforderung. Die Besten schaffen die Strecke unter 40 Minuten. Aber auch hier gilt: Jeder kann laufen, wie er will. Der Startschuss fällt hier um 10 Uhr. 

Ihre Angebote werden geladen...