SZ +
Merken

Hund stirbt bei Katzenjagd

Auf der Bundesstraße 170 ist am Dienstagabend in Bannewitz ein Hund überfahren worden. Der Ridgeback entfloh kurz zuvor seinem Frauchen, weil er einer Katze hinterherjagen wollte. Als er dabei auf die B170 lief, wurde der Hund von einem Lkw Mercedes Benz erfasst und tödlich verletzt.

Teilen
Folgen
NEU!

Auf der Bundesstraße 170 ist am Dienstagabend in Bannewitz ein Hund überfahren worden. Der Ridgeback entfloh kurz zuvor seinem Frauchen, weil er einer Katze hinterherjagen wollte. Als er dabei auf die B 170 lief, wurde der Hund von einem Lkw Mercedes Benz erfasst und tödlich verletzt. Die Katze konnte die Bundesstraße unversehrt überqueren, teilte die Polizei mit. Am Lkw entstand ein Sachschaden von etwa 1 000 Euro.

Ihre Angebote werden geladen...